Top image

Science and SocietyHeidelberg Forum

Jürgen Mittelstrass

Dienstag, 7. März 2006, 18:00 Print Media Academy, Kurfürstenanlage 52-60, Heidelberg

Mit freundlicher Unterstützung der Manfred Lautenschläger Stiftung

Professor Dr. Jürgen Mittelstrass

Universität Konstanz

Bioethik und Menschenwürde. Über die biologische und die kulturelle Natur des Menschen

Forschung greift mit ihren Resultaten immer tiefer in das Leben der Gesellschaft und des Einzelnen ein. Sie schafft eine technische Kultur, in der heute moderne Gesellschaften leben. Forschung, die insofern auch das Wesen der modernen Welt ausmacht, hält die Zukunft offen; sie löst Probleme, aber sie schafft auch Probleme. Zu diesen gehören ethische Probleme, z.B. im Zuge des Fortschritts in der biologischen und der medizinischen Forschung, aber auch anthropologische Probleme, die die biologische und die kulturelle Natur des Menschen betreffen. Hier die richtigen Unterscheidungen zu treffen und die richtigen Maße zu finden, wird (und muss) ein wesentliches Element einer technischen Kultur, damit der modernen Welt, sein.