Top image

Science and SocietyHeidelberg Forum

Charles Weissmann

15. Juli 2001

Professor Charles Weissmann

Imperial College School of Medicine, London

Prionen, Rinderwahnsinn und transgene Mäuse

Prionenerkrankungen sind zwar schon lange bekannt, haben aber mit dem Auftreten von BSE, oder Rinderwahnsinn, und von varianter Creutzfeldt-Jakob Erkrankung beim Menschen, traurige Berühmtheit erlangt. Die Besonderheit dieser Erkrankungen liegt darin, dass der Erreger eine Abart eines in allen Wirbeltieren vorkommenden Eiweißes, des Prionproteins, darstellt. Wie es zur Umwandlung des normalen Prionproteins in die abnorme Form kommt, wie letztere zur Erkrankung des Hirns führt und wie diese Vorgänge verhindert werden können, sind dringliche Forschungsthemen, über die der Referent berichten wird.