Klavierabend

Nikolai Tokarew
Nikolai Tokarew
Nikolai Tokarew, Klavier
Werk-Erläuterungen: Hans Hachmann

Donnerstag, 16. April 2009, 20.00 Uhr
EMBL Operon Auditorium

Einlass um 19.30

Eintritt:
24 € ( Kategorie 1)
19 € (Kategorie 2)
25% Ermäßigung für Schüler und Studenten

Kartenbestellung
Online Reservierung

Konzertinformation
Email: musicinfo@embl.de

Kostenloser Bus-Transfer von der Heidelberger Stadtmitte (Crowne Plaza Hotel, Kurfürsten-Anlage 1, Hintereingang) zum Konzertort und zurück, Abfahrt um 19.15 Uhr.

Programm (PDF)

Programm Heidelberger Frühling
Poster Konzert Nikolai Tokarew
Jean Philippe Rameau
(1683 - 1764)
Gavotte et 6 doubles aus den "Nouvelles (1683 - 1764) suites de pièces de clavecin":
Gavotte - andantino
Leggiero, legato
Marcato il canto
Marcato il canto
Brillante Non troppo legato
Marcato il canto
Maurice Ravel
(1875 - 1937)
Gaspard de la nuit
Ondine
Le Gibet
Scarbo
PAUSE
Modest Mussorgsky
(1839 - 1881)
Eine Nacht auf dem kahlen Berge
(Bearbeitung von Igor Khudoley, 1940 - 2001)
Peter I. Tschaikowsky
(1840 - 1893)
Der Nussknacker
Klavierfantasie über die Orchestersuite
(arrangiert von Mikhail Pletnev)
Programmergänzung:
Alexander Rosenblatt
(*1956)

Variationen über ein Thema von Paganini

Sponsoren:

EMBLEM Logo
EMBO Logo
EMBL Staff Association
Zeiss
Fours
Ulrich Charisius
Gasthaus Backmulde Heidelberg