Top image

Teacher Training (ELLS)

DNA Isolierung

Available in English German flag Russian flag

10 years and up Classroom Activity Creative Commons

Beschreibung

Mit Haushaltschemikalien kann man in wenigen Schritten große Mengen DNA aus Bananen extrahieren.

Chemikalien für die DNA Extraktion

  • Extraktionspuffer: 53 g Salz in 1 l Wasser
  • Detergens: 10% Spülmittel in Wasser
  • Alkohol: 95% Ethanol (z.B. zur Wundreinigung aus der Apotheke)
  • Wasser

Weitere Informationen

Protokoll

1. Ein kleines Stück Banane (ca. 2-3 cm) mit einer Gabel zerdrücken.

2. In einem Becherglas 12 ml Extraktionspuffer (enthält Salze, die das spätere Ausfällen der DNA erleichtern) und 3 l Detergens (bricht Zellen auf) vermischen.

3. Die zerkleinerte Banane zugeben und mit einer Gabel gut durchmischen.

4. Das homogenisierte Gemisch durch zwei mit Wasser angefeuchtete Zellstofftücher in einen Erlenmeyer-Kolben filtrieren. Die im Filter verbleibende Bananenmasse und das Filterpapier wegwerfen.

5. 1 ml der filtrierten Lösung in ein Plastikröhrchen (Falcon) überführen.

6. 1 ml destilliertes Wasser hinzugeben und mischen.

7. Vorsichtig mit 8 ml Alkohol überschichten.

8. Zwischen den zwei Phasen (oben: alkoholische Phase; unten: wässrige Phase) bildet sich eine weißliche Substanz. Das ist die DNA.

9. Wenn man die zwei Phasen etwas mehr mischt, sollte noch mehr DNA sichtbar werden.

10. Mit Hife einer gebogenen Pasteur-Pipette kann man jetzt den Lebensfaden aus der Lösung holen und in einem kleinen Plastik-Reaktionsgefäß (Eppendorf Tube) mit nach Hause nehmen.

Symbol-Legende

10 years and up    ab 10 Jahren

Classroom Activity    Klassenzimmer

Creative Commons    Creative Commons